Tanzwochenende „Bachblütentänze von Anastasia Geng“ am 18. und 19. Oktober 2024



Termin Details


Foto: H. Walbert

Bachblütentänze sind getanzte Blütenenergien. Wir tanzen Anastasia Gengs  schöne, einfache Bachblütentänze und spüren ihre wohltuende Kraft. Wie Bachblütenessenzen bringen die Tänze Körper, Seele und Geist in Balance.

Beim Tanzen entsteht durch Musik, Choreografie, Bewegung und nicht zuletzt durch das Einstimmen auf die jeweilige Blütenenergie ein heilsames Energiefeld. Wir werden nicht nur tanzen, sondern die Blütenenergien auch durch Gedichte, Geschichten, Bilder und Meditationen erfahren und auf uns wirken lassen.

Wenn es das Wetter gut mit uns meint, tanzen wir auch im idyllischen Klostergarten.

Über 20 Jahre lang hat meine Lehrerin Marianne von Schwichow einmal pro Jahr mit uns im Franziskanischen Zentrum Wien Bachblütentänze getanzt. Ich freue mich, dass ich diese schöne Tradition weiterführen darf.

FBZ Simmering

Foto: Heidemarie Walbert

Freitag, 18. Oktober 2024, 18:30 – 21:00 Uhr

Samstag, 19. Oktober 2024, 9:30 – 16:00 Uhr

Kursort: Franziskanisches Zentrum in Simmering, Simmeringer Hauptstr. 175, 1110 Wien, Das FBZ ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: U3-Station Simmering, Ausgang Kaiserebersdorferstraße, 2. Haus stadtauswärts links.

ANMELDUNG beim FRANZISKANISCHEN ZENTRUM bis 20. August 2024: E-Mail: fbzentrum@ssm-austria.at.

Kursgebühr: 95,– € bar vor Ort zu bezahlen.

Tanzleiterin:  Heidemarie Walbert

Übernachtungsmöglichkeiten: im FBZ je nach Verfügbarkeit freier Zimmer. Bitte bei der Kursanmeldung anfragen. Oder im Hotel König, das nur ein paar Gehminuten vom FBZ entfernt ist https://hotel-koenig.at/  oder im JUFA Hotel Wien City****https://www.jufahotels.com/hotel/wien/ in Wien Simmering, U3 Station Enkplatz.

Wer am Samstag ein vegetarisches Mittagsmenü zum Preis von 14,– € möchte, teilt das bitte bei der Anmeldung mit.

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

Im Tanzraum dürfen wir nur mit Schuhen mit sauberer Sohle oder rutschfesten Socken tanzen.

Wunschtänze bitte Heidemarie Walbert mitteilen: heidemarie.walbert@gmail.com oder über das Kontaktformular.