Meditativer Tanz – Bachblütentänze

Bachblütentänze sind meditative Kreistänze, die ursprünglich aus der baltischen Folkloretradition stammen. Durch ihre einfache Choreographie, die Wirkung der Musik, ihre Ausrichtung auf die Kreismitte und nicht zuletzt durch die Energie der Bachblüten helfen sie uns, unsere eigene Mitte zu finden. Wir können Lebensfreude, Wohlbefinden und ein Gefühl der Verbundenheit mit der Gemeinschaft, mit der Natur und dem ganzen Kosmos erleben.

Heidemarie Walbert stellt hier jeden Monat eine Bachblüte und den dazugehörigen Tanz vor:

Bachblüte Clematis - Weiße Waldrebe

Clematis (Foto: H. Walbert)

Clematis – Weiße Waldrebe

„Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum“ ist die Botschaft der Bachblüte Clematis. Sie gibt die Kraft für die Umsetzung und Gestaltung der Realität und holt uns sanft aber bestimmt aus unseren Tagträumen ins Hier und Jetzt zurück.

Gerade wenn das Leben als anstrengend, hart oder unerfreulich empfunden wird, versuchen manche Menschen in eine Welt der Phantasie oder in eine schönere Zukunft zu entfliehen. Meist haben sie eine lebhafte Vorstellungskraft, sind kreativ, tun sich aber schwer ihre Ideen und Visionen zu realisieren. Denn für die Umsetzung fehlt oft die Energie.

In der Bachblüten-Therapie wird Clematis z.B. bei Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, zu wenig Interesse an der Gegenwart, Tagträumerei, Hang zu Drogen, Neigung zur Ohnmacht, etc. eingesetzt.

Die weiße Waldrebe ist eine sehr verbreitete Kletterpflanze mit zarten weißen Blüten, die von Anfang des Sommers bis in den Oktober hinein blüht. Sie überwuchert Sträucher und erklimmt sogar hohe Bäume – ganz fest verwurzelt im Boden. Ihre fedrig behaarten Früchte bleiben den ganzen Winter an der Pflanze. In der winterlichen Landschaft fallen Bäume und Sträucher auf, die mit Ranken voller „Federbällchen“ überwuchert sind. Besonders wenn sie mit Raureif bedeckt sind, leuchten sie in der Wintersonne ganz zauberhaft.

Clematis ist ein Tanz mit vielen Variationen. Wir tanzen zu einer fröhlichen Musik aus Lettland in Gruppen zu dritt oder viert. Nach den gemeinsamen Grundschritten kommt der kreative Teil. Es dürfen und sollen immer neue Variationen entstehen, sofern sie zur Musik passen und wir mit den Füßen auf der Erde bleiben.

Tanz und Lebensfreude

Unsere Veranstaltungen sind für alle, die Freude an Musik, Bewegung und Natur haben. Im Kreis von lieben Menschen können Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun, denn Tanzen erhält körperlich und geistig fit und fördert Koordination und Konzentration. Um mit uns zu tanzen, brauchen Sie weder einen eigenen Tanzpartner noch Tanzerfahrung. Alle Tänze werden vorgezeigt und angeleitet.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu tanzen!

Stichworte: Meditative Kreistänze Wien,  Meditativer Tanz Wien,  Kreistanz Wien,  Bachblüten Wien,  Meditation Wien