Ausbildung Bachblütentänze 2020 Wien, Teil 1



Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Bachblütentänze sind Meditative Kreistänze. An zwei Wochenenden können Sie alle Original-Bachblütentänze von Anastasia Geng lernen. Die Ausbildung richtet sich an TanzleiterInnen, Menschen, die beruflich mit Bachblüten zu tun haben und an alle, die diese schönen und einfachen Tänze mit uns tanzen und lernen wollen. Auch AnfängerInnen sind herzlich willkommen.

Bachblütentänze lassen sich in vielen Bereichen einsetzen: z.B. in Kindergärten und Schulen, im Gesundheitswesen, in der Geburtsvorbereitung, beim Seniorentanz, in der Erwachsenenbildung, zur Freizeitgestaltung, bei Feiern, Seminaren, Schulungen und natürlich ergänzend zu einer Bachblüten-Therapie.

Im Rahmen dieser Ausbildung vermitteln wir folgende Inhalte:

  • Alle Bachblütentänze in Theorie und Praxis
  • Tipps für das Leiten einer Bachblüten-Tanzgruppe
  • Bachblüten-Grundwissen

Teil 1: 24. – 26. April 2020

Freitag, 17:00 – 21:00 Uhr, Samstag 9:30 – 18:00 Uhr,  Sonntag, 9:00 – 16:00 Uhr

Teil 2: 25. – 27. September 2020. Der nächste Teil 1 wird voraussichtlich im April 2021 stattfinden.
Sie können Teil 1 und Teil 2 einzeln buchen. Wenn Sie beide Teile absolviert haben, erhalten Sie ein Zertifikat. Da jedes Tanzwochenende in sich abgeschlossen ist, ist die Reihenfolge unerheblich.

TeilnehmerInnenzahl: 10 – 14

Kursgebühr pro Teil: 195,- €

Die AbsolventInnen der Ausbildung “Bachblütentänze” erhalten einen Sonderpreis: 160,– € pro Teil.

Die Bankdaten für die Überweisung der Kursgebühr geben wir in der Anmeldebestätigung bekannt.

Bitte bis zum 26. Februar 2020 anmelden: Tel.: +43(0)650/8307920, E-Mail: heidemarie.walbert@gmail.com

Neuer Ausbildungsort: Erster Österreichischer Naturheilverein, Esterhazygasse 30, 1060 Wien, U3-Station Zieglergasse

Übernachtung ist im Hotel Fürst Metternich gegenüber dem Naturheilverein möglich https://austrotel.at/hotel-fuerst-metternich/  oder in anderen Pensionen und Hotels in der Nähe.

Tanzleiterinnen: Brigitte Kamenski und Heidemarie Walbert

Wir freuen uns auf´s gemeinsame Tanzen!